Grillhütte - Hardert

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeit
Grillhütte der Ortsgemeinde Hardert

Ein Ort für fröhliche Feste in der Natur

Bildtext: Ansicht der Grillhütte Hardert aus Blickrichtung des Dorfes und der Parkplätze

Die Grillhütte der Ortsgemeinde Hardert steht allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde und allen auswärtigen Gästen zur Anmietung zur Verfügung. Die Grillhütte liegt im Randbereich des Ortes (Nähe Bushalle Runkel) direkt an den Wald angrenzend an der Kreisstraße 104 in Richtung Strassenhaus. Zur Ausstattung gehört eine kleine Kochküche mit zwei großen Kühlschränken zur Getränke-Einlagerung. Der große Hauptraum ist gemütlich und rustikal ausgestattet und bietet im Innenbereich bis zu 60 Personen Sitzmöglichkeiten. Ergänzend können auch Stehtischgarnituren zur Verfügung gestellt werden. Eine große holzverkleidete Theke unterstützt die rustikale Kneipen-Atmosphäre. Nicht unbedingt selbstverständlich für Waldhütten ähnlicher Art sind fließendes Wasser und gut ausgestattete Toilettenanlagen. Die Grillhütte kann bei Bedarf mit einem Holzofen beheizt werden. An kälteren Tagen kann zudem eine Gas-Therme unterstützend zugeschaltet werden.

Sehr gerne werden die Aussenflächen mit der überdachten Loggia in die Veranstaltungen eingebunden, entsprechende Sitzgarnituren werden auf Wunsch gerne zur Verfügung gestellt. Ein großzügiger Grillplatz animiert zum Bruzzeln im Freien. Kräftige Planen als Umrandung der überdachten Loggia sorgen bei schlechterem Wetter für Regen- und Windschutz. Der unmittelbar angrenzende Bolzplatz lädt zu begleitenden sportlichen Aktivitäten ein, Wanderungen im direkt angrenzenden Forst drängen sich vor oder nach dem Essen wie selbstverständlich auf.

Die Grillhütte erfreut sich inzwischen überregionaler Bekanntheit und außerordentlicher Beliebtheit. Buchungsengpässe sind besonders in den Sommermonaten nicht immer zu vermeiden. Insbesondere im Zeitraum April bis Oktober sind die Belegungen inzwischen so zahlreich, dass vor allem an den Wochenenden häufig die Übergabe von einem Nutzer auf den nächsten im „fliegenden Wechsel“ erfolgt. Daher sind eine frühzeitige Termin-Reservierung und eine ebenso rechtzeitige Buchung dringend zu empfehlen.

In der Grillhütte Hardert haben sich zwischenzeitlich auch einige "feste" Veranstaltungen etabliert. Neben dem traditionellen Waldfest am 1. Mai, an dem regelmäßig mehrere hundert Wanderer Gäste der "Alten Burschen Hardert" sind, erfreut sich auch inzwischen der "Hüttenzauber", eine "Aprés-Ski-Party" mit und ohne Schnee, schon traditionell großer Nachfrage (Veranstalter : Gesangverein 1888 Hardert). Ebenso regelmäßig finden Motoradtreffen und das "Schüsseltreiben" der Treibjagd im Harderter Forst mit den Jagdpächtern und den Gästen der Familie Grünewald in der Grillhütte statt. Zudem ist die Grillhütte regelmäßiger Endpunkt des jährlichen Martinszuges mit großem Martinsfeuer, ein nachhaltiges Erlebnis für alle teilnehmenden Kinder.
 

Bildtext 2: Blick auf die Grillhütte von Westen, aus Richtung „Rheinblick“

Apropos Kinder und Jugendliche: Sie haben auch in der warmen Jahreszeit längst die Grillhütte für sich entdeckt. Die Sommerfreizeiten der Jugendpflege Rengsdorf finden in schöner Regelmäßigkeit wechselweise in den Oster- oder den Sommerferien in der Grillhütte Hardert statt. In Kombination mit dem Bolzplatz bieten sich zahlreiche Sportmöglichkeiten an, die sich nicht nur auf das Fußballspielen  begrenzen. Der Wald, der bis an die Grillhütte heranreicht, lädt zu Schnitzeljagden ein.
Anmietung

Für die Benutzung der Grillhütte hat der Gemeinderat eine klare Benutzungsordnung und damit verbundene Nutzungsvereinbarungen (inklusive Nichtraucherschutz) festgelegt. Die Kosten für die Anmietung der Grillhütte sind aus der Gebührenordnung ersichtlich. aufgrund der Nähe zum Wald ist ein kontrollierter Umgang mit offenem Feuer nur am Grillplatz zulässig.

Für die Anmietung sind folgende Daten wichtig:

• Name und Anschrift
• Telefon- und Emailkontakt
• gewünschter Termin
• Auf- und Abbautage
• Art und Anlass der Veranstaltung
• Teilnehmerzahl

Diese Daten können Sie per Email an die nachstehend genannten Kontaktpersonen übermitteln.

Sofern die Belegung nach Veranstaltungszweck und gewünschtem Termin möglich ist, wird die Gemeinde Hardert Ihnen zunächst den Termin bestätigen, nachgehend die vollständige Benutzungsordnung inklusive Vertrag zukommen lassen.

Ortsgemeinde Hardert
Gemeindeverwaltung
Ortsbürgermeister Dr. Rainer Philippi
Hinterstraße 7
56579 Hardert
Tel. 0 26 34 / 18 23

oder

Melanie Decker
Schulstraße 1
56579 Hardert
Tel. 0 26 34 / 77 85
Benutzungsordnung und Hinweis zum Nichtraucherschutz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü